Fliesen von Naturstein bis Nennmaß

Naturstein
Naturstein ist für den heutigen Fachbetrieb kein Fremdwort mehr. Ob Granit, Syenit, Porphyr, Gneis ob Quarzit, Marmor Kalkgestein, oder Schiefer und Sandstein sowie vieles andere mehr, kennt der kompetente Fliesenlegermeister und weiß, wie und wo man ihn einsetzen kann.

Oft ist gerade die elegante Kombination aus Naturstein und keramischen Fliesen eine beleibte Gestaltungsmöglichkeit. Bordüren oder Dekore aus Marmor sind z.B. oft universell zu den unterschiedlichsten Fliesen einsetzbar.
Damit wird der Naturstein vom Luxusprodukt in Richtung massentauglichkeit transferiert.

Nennmaß
Eine 20er Fliese hat beispielsweise das Nennmaß 200 x 200 mm, hingegen ein mögliches Herstellmaß von 197 x 197 mm. Das Nennmaß welches auf dem Karton abgedruckt ist weicht somit minimal vom tatsächlichen Maß ab.