Fliesen von Wandfliese bis Weichstoff

Wandfliese
Wenn man möchte kann man alle Fliesen als Wandfliesen verwenden, sofern es die Anwendung sowie der gute Geschmack zulassen. Im Allgemeinen haben Wandfliesen eine weniger Abriebresistente Glasur als Bodenfliesen. Wandfliesen sind meist im Rechteckformat vertreten und haben eine Vielzahl von unterschiedlichen Formatvarianten. Als Standardformat gilt noch heute die 20 x 25 cm Wandfliese, wobei das Format 25x33 ständig an Bedeutung gewinnt. Auch Große Formate ab 33x45 sowie Mosaike erfreuen sich bei der Wandgestaltung zunehmender Beliebtheit.


Wasseraufnahme
Die Wasseraufnahme ist ein wichtiges Maß für die Bestimmung der offenen Porosität eines keramischen Erzeugnisses. Bei Steingutfliesen liegt die Wasseraufnahme des keramischen Scherbens bei weniger als 3 %.

Weichstoff
Hauptgruppe der Rohstoffe zur Herstellung von Keramik. Dazu gehören Tone und Kaoline.