Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Griffigkeit der Fliesenoberfläche. Grundsätzlich nur für öffentliche Bereiche wichtig.
  •  
    Fliese wurde vom Hersteller nicht auf Rutschhemmung geprüft, erfüllt diese aber eventuell.
  •  
    erhöhte Rutschhemmung (Eingangsbereiche außen, Verkaufsräume, Umkleiden und Waschräume)
  •  
    leichte Rutschhemmung (Eingangsbereiche innen, Toiletten)
von bis
10 von 10
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Georgia 440 beige, braun 5x5 Georgia 440 beige, braun 5x5 Harsa Baustoffe
  • Abrieb Klasse 4
    • hohe Oberflächenhärte
    • geringer Verschleiß
    • für alle Wohnbereiche
    • gewerbliche Bereiche mittlerer Nutzung
  • Rutschklasse 10

    griffige Oberfläche verhindert das Ausrutschen

    • geprüfte Rutschhemmung R10
    • private Wohnbereiche
    • öffentliche Sanitärräume
    • Treppen und Terrassen
  • Feinsteinzeug Fliese
    • hochwertiges Feinsteinzeug
    • sehr harte Fliese
    • für starke Beanspruchung
  • Mosaikfliese

    Mosaikfliese

54,90 € / m²
Arizona 490 grau-anthrazit 5x5 Arizona 490 grau-anthrazit  5x5 Harsa Baustoffe
  • Abrieb Klasse 3
    • mittlere Oberflächenhärte
    • für private Wohnräume
    • Badezimmer, Wohnzimmer, Schlafzimmer
  • Rutschklasse 10

    griffige Oberfläche verhindert das Ausrutschen

    • geprüfte Rutschhemmung R10
    • private Wohnbereiche
    • öffentliche Sanitärräume
    • Treppen und Terrassen
  • Feinsteinzeug Fliese
    • hochwertiges Feinsteinzeug
    • sehr harte Fliese
    • für starke Beanspruchung
  • Mosaikfliese

    Mosaikfliese

58,90 € / m²
Arizona 450 creme-rotbraun-anthrazit 5x5 Arizona 450 creme-rotbraun-anthrazit  5x5 Harsa Baustoffe
  • Abrieb Klasse 3
    • mittlere Oberflächenhärte
    • für private Wohnräume
    • Badezimmer, Wohnzimmer, Schlafzimmer
  • Rutschklasse 10

    griffige Oberfläche verhindert das Ausrutschen

    • geprüfte Rutschhemmung R10
    • private Wohnbereiche
    • öffentliche Sanitärräume
    • Treppen und Terrassen
  • Feinsteinzeug Fliese
    • hochwertiges Feinsteinzeug
    • sehr harte Fliese
    • für starke Beanspruchung
  • Mosaikfliese

    Mosaikfliese

58,90 € / m²
Arizona 440 creme-kitt-braun 5x5 Arizona 440 creme-kitt-braun  5x5 Harsa Baustoffe
  • Abrieb Klasse 4
    • hohe Oberflächenhärte
    • geringer Verschleiß
    • für alle Wohnbereiche
    • gewerbliche Bereiche mittlerer Nutzung
  • Rutschklasse 10

    griffige Oberfläche verhindert das Ausrutschen

    • geprüfte Rutschhemmung R10
    • private Wohnbereiche
    • öffentliche Sanitärräume
    • Treppen und Terrassen
  • Feinsteinzeug Fliese
    • hochwertiges Feinsteinzeug
    • sehr harte Fliese
    • für starke Beanspruchung
  • Mosaikfliese

    Mosaikfliese

58,90 € / m²
Glas-Steinmosaik SK 303 30x30 Glas-Steinmosaik SK 303 30x30 Eigenmarke
  • Mosaikfliese

    Mosaikfliese

12,90 €
10 von 10

Gestalterische Freiheit mit Mosaik

Die Verwendung von Mosaik Fliesen gibt dem Anwender eine extrem hohe Flexibilität in Punkto Farbkombination, Verarbeitung und Materialmix:

1. Verarbeitung

Mit Mosaikfliesen lassen sich alle vertikalen und horizontalen Flächen problemlos belegen, besondere Vorteile bieten sich bei Rundungen, an die sich das Mosaik problemlos anpasst, wodurch das Verlegen an Säulen und Rundungen von Badewannen sehr einfach ist. Mosaike werden in drei Produktionsvarianten hergestellt:

- Rückseitig Gewebe verklebt
  Dies ist die häufigste Variante am Markt und besonders für Laien einfach zu verarbeiten. Die einzelnen Mosaiksteine sind auf der Rückseite mit Hilfe eines Papier- oder Kunststoffgewebes verklebt.

- Vorderseitig Papier verklebt
  Diese Form kommt praktisch nur bei reinem Glasmosaik vor und wird speziell für die Verlegung in Schwimmbecken verwendet. Hier ist das Trägermaterial eine dünnes Papierblatt auf der Vorderseite der Mosaikfliesen.

- Punktverlebt
  Bei der Punktverklebung wird kein Trägermaterial verwendet, hier werden die einzelnen Elemente mit Hilfe eines kleinen Silikonpunktes in den Fugen dazwischen miteinander verklebt. Der Vorteil ist die Möglichkeit des Naßschnitts ohne dass sich das Trägermaterial auflöst bzw. sich Elemente vom Trägermaterial lösen.

2. Farbkombination

Besonders beim Glasmosaik sind die Farbmöglichkeiten unbegrenzt. Dieses kann in jeder möglichen RAL-Farbe produziert werden, Aus den einzelnen Farben lassen sich dann unterschiedliche Mischungen und Farbverläufe herstellen.

Beim Natursteinmosaik ist man in der Verfügbarkeit auf die existierenden Natursteine begrenzt, die aber einen ausreichenden Grundstock bieten. Unterschiedliche Effekte können hier durch verschiedene Oberflächen erzielt werden, so sind die Farben bei poliertem Naturstein intensiver wie bei geschliffenen oder gehämmerten Varianten.

3. Materialmix

Besonders in den letzten Jahren ist die Kombination verschiedener Materialen zu Mosaikmatten sehr beliebt geworden, da hierdurch einzigartige optische Effekte entstehen. Die bekannten Möglichkeiten von Glas, Naturstein und Keramik wurden ergänzt um Metall, Holz, Muscheln, Bambus und Lichtelemente. Diese Materialen werden teilweise gemischt eingesetzt und erschaffen so völlig neue optische Reize. Verbreitet ist die Kombination von Glas und Naturstein. Farblich abgestimmt oder akzentuiert wird hier eine perfekte Verbindung zwischen klassischem und modernem Look and Feel geschaffen. So ist das Mosaik vielseitig nutzbar.

Glasmosaik

Zuletzt angesehen