Filter schließen
von bis
  •  
  •  
Metro Facette schwarz glänzend 10x20 Metro Fliesen schwarz glänzend Facette 10x20
  • Steingut Fliese

    Keramische Fliese für den Innenbereich

  • Wandfliese

    Verlegung an der Wand

UVP 26.9 € / m² 19,90 € / m²
Metro Facette weiß glänzend 10x20 Metro Fliesen weiß glänzend Facette 10x20
  • Steingut Fliese

    Keramische Fliese für den Innenbereich

  • Wandfliese

    Verlegung an der Wand

UVP 26.9 € / m² 15,40 € / m²
Metro Facette weiß glänzend 10x30 Metro Fliesen weiß glänzend Facette 10x30
  • Steingut Fliese

    Keramische Fliese für den Innenbereich

  • Wandfliese

    Verlegung an der Wand

19,90 € / m²
Metro Facette weiß glänzend 7,5x15 Metro Fliesen weiß glänzend Facette 7,5x15
  • Steingut Fliese

    Keramische Fliese für den Innenbereich

  • Wandfliese

    Verlegung an der Wand

19,90 € / m²

Metrofliesen online kaufen

Metro Fliesen - diese besondere Fliesengattung erfreut sich immer größerer Beliebtheit und das zu recht denn es gibt diese kleinen schmalen Fliesen jetzt neu aufgelegt in verschiedenen Farben, Formen und Oberflächen.

Klassische Metro Fliese 7,5x15 cm

Die Klassische Metrofliese hat das Format 7,5x15 cm dieses Format ist auch heute noch sehr beliebt, wird aber von anderen vor allem länglicheren Formaten wie zum Beispiel 10x30 cm oder auch 10x20 cm ergänzt.

Woher kommt der Name Metrofliesen?

Diese Fliesenart hat ihren bezeichnenden Namen wie Sie sicher schon richtig vermuten von der Verwendung dieser Fliesen in vielen U-Bahnhöfen. Metro ist die Kurzform von Metropolitan und außerhalb von Deutschland die international meist verwendete Bezeichnung für die U-Bahn. Von den Metrostationen direkt ins eigene Bad finden diese Fliesen den Weg vor allem im englischsprachigen Raum, wo dieser Stil seit vielen Jahren sehr beliebt ist. Nun ist dieser Trend auch in Deutschland angekommen und begeistert imer mehr Kunden, Architekten und Inneneinrichter.

Warum Metrotiles verwenden?

Der Einsatz dieser Fliesen eröffnet vor allem einen großen Gestaltungsspielraum. Durch das kleine und schmale Erscheinungsbild lassen sich verschiedene Farben zu Mustern oder gar Bildern kombinieren. Im privaten Wohnraum finden diese Fliesen vor allem in Küchen zunehmend aber auch in vielen Bädern Verwendung. Vor allem neuere Modelle mit ungleichmäßigen Oberflächen in denen sich das Licht fängt und zurückgeworfen wird können optisch überzeugen und haben nicht mehr viel mit der traditionellen Metrofliese gemeinsam.

Verschiedene Oberflächen von Metro Fliesen

Diese besonderen Fliesen gibt es in matter und glänzender Glasur oder auch craquele Oberfläche. Craquele ist eine besondere Oberflächenglasur die optisch wirkt als wäre die Glasur spinnennetzartig gerissen.  Normalerweise mit einer ebenen Oberfläche. Besonders schön sind Metrofliesen mit leicht strukturierter Oberfläche wie unsere Serie Bulevar und Royal. Eine besondere Variante stellt der Facettenschliff dar, bei der die Fliesen am Rand angeschrägt sind. Durch die Facette entsteht ein ganz besonderes Verlegebild.

 

Facetten Fliesen

Die Metro Fliese mit Facette, also mit einem ca 1 cm breiten umlaufenden schrängen Rand ist zum Innbegriff dieser Fliesengattung geworden. Durch den Facetten Rand entsteht eine besonders edle Flächenwirkung durch die das Licht unterschiedlich gebrochen und zurückgeworfen wird.

 

Vorteile von Metrofliesen

  • tolle Kombinationsmöglichkeiten mit verschiedenen Farben
  • Retrolook für Bäder und Küchen
  • klassische Optik immer zeitlos und schön
  • ideal für partielle Fliesenflächen
  • leicht zu verarbeiten

 

Wie werden Metrofliesen verlegt?

Die Verlegung von Metrofliesen ist durch das kleine Format sehr einfach. Man kann diese Fliesen mit jedem handelsüblichen Fliesenschneider bearbeiten. Normalerweise erfolgt die Verlegung im Halbverband.Mit dieser Verlegeart erzielen Sie das optisch beste Ergebnis. Oft wird eine Verlegung gewünscht die nicht Deckenhoch oder nur partiell in den Naßbereichen erfolgen soll. Hier bieten farblich passende Torellos (Abschlußbordüren) die optimale Lösung um den Übergang zu den nicht gefliesten Bereichen herzustellen.

Zuletzt angesehen