Fliesen Reinigung und Pflege

Fliesen sind in der Regel sehr pflegeleicht.

Allerdings muss auch hier darauf geachtet werden, welches Material verlegt wurde.

Generell ist nach dem Verfugen der Fliesenbelag mit einem Zementschleierentferner zu reinigen. Fugenreste werden somit sehr einfach entfernt und der Bodenbelag kann im Anschluss mit einem Pflegeprodukt versehen werden.

Pflegeprodukte wie bspw. eine Imprägnierung sind besonders bei anpolierten oder polierten Oberflächen empfehlenswert. Beim Poliervorgang werden die kleinen Poren der Fliese geöffnet, so dass Verschmutzungen rel. schnell von der Fliese aufgenommen werden. Imprägnieren Sie daher auf jeden Fall Ihren Fliesenbelag nach einer vorherigen Reinigung.

Matte und etwas raue Oberflächen können auch imprägniert werden. Diese lassen sich dann einfacher reinigen.

Bitte reinigen Sie Ihre Fliesen am Besten nur mit lauwarmen Wasser. Handelsübliche "Allesreiniger" sind nicht geeignet, da sich die Inhaltsstoffe auf der Fliese absetzten und Verschmutzungen fördern.

Bei stark verschmutzen Böden (evtl. in der Küche durch Fett) empfehlen wir den Micro Floor von Hotrega bei Feinsteinzeug Fliesen. Bitte achten Sie auch hier darauf, nur mit lauwarmen Wasser (kalt am Besten) zu wischen.

Im Bad können evtl. Kalkflecken mit dem Sanitärreiniger von Hotrega entfernt werden. Speziell für den Duschbereich/ Badbereich empfehlen wir den Duschkabinen-Reiniger. Dieser entfernt Seifen-und Kalkrückstände mühelos und ist ideal als Unterhaltsreiniger zu verwenden. Zudem schont er Ihre Armaturen.

Zuletzt angesehen